Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lokalrunde EDMC

1. Dezember 2022 - 30. Januar 2023

ELSA DEUTSCHLAND MOOT COURT

Wir laden euch herzlich zur diesjährigen Lokalrunde des EDMC ein!

Der EDMC steht kurz für die „ELSA Deutschland Moot Court“ und gibt Jurastudierenden einen kleinen Einblick in die anwaltliche Praxis eines Gerichts. Als größter Moot Court im Zivilrecht bildet der ELSA Deutschland Moot Court eine einmalige Möglichkeit, sich neben dem Studium weiteres juristisches Praxiswissen anzueignen.
Leider bleibt das Studium bis zum ersten Staatsexamen relativ therotisch, weshalb wir anhand ausgewählter Sachverhalte einen Gerichtsprozess mit euch simulieren wollen.

Vom Erfassen des Sachverhalts über das Verfassen von Klagen bis hin zu mündlichen Verhandlungen bietet der EDMC erste hautnahe Erfahrungen in der Juristerei!
Der Bearbeitunszeitraum beläuft sich auf den 01.12.2022-30.01.2023.

Der Ablauf gliedert sich in verschiedene Ebenen, mit je neuen Fällen: Die letzte Runde findet jedes Jahr (Juni/Juli) vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe statt, wo nach langjähriger Zusammenarbeit mit dem Gericht auch echte BGH-RichterInnen und AnwältInnen die Verhandlung leiten.

Bewerben könnt ihr euch als 2er Teams mit einem Motivationsschreiben (wenn ihr keinen Partner finden solltet, bewerbt euch trotzdem und wir versuchen eine Lösung zu finden).

Anmelden könnt ihr euch per Mail an vpaa@elsa-goettingen.de.
Wir hoffen sehr, euch bei der diesjährigen Lokalrunde Willkommen zu heißen.

Ansprechpartner

Artur Krestan & Noah Wieberneit

Vorstand für Akademische Aktivitäten

Jetzt teilen!

Details

Beginn:
1. Dezember 2022
Ende:
30. Januar 2023

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.